Honigfee

Alpenrosenhonig

Alpenrosenhonig
Dieser wunderbare Honig stammt aus dem Hochgebirge der Pyrenäen. Auf dieser Höhe gibt es nur noch Alpenrosen welche blühen und Nektar produzieren. Die Alpenrose oder manchmal auch Steinrose genannt, blüht dort bis in etwa 2.000 m Höhe.

Man kann sich also vorstellen, welche Anstrengung es für den Imker bedeutet, seine Bienenstöcke in solch luftige Höhen zu transportieren. Er ist daher schwierig zu ernten und stellt für Bienen und Imker eine hohe Anforderung an Fleiß und Einsatz dar.

Und selbst wenn dieses abenteuerliche Unternehmen geglückt ist, heißt dies noch lange nicht, diesen überaus begehrten Honig auch tatsächlich ernten zu können, denn in diesen Regionen sind nahezu ständig Wetterunbilden zu erwarten.

Aber an manchen Jahren gelingt es aber den tüchtigen Bergimkern, einige Waben zu schleudern.

Dieser alpine, helle Honig zeichnet sich durch einen milden, lieblich - blumigen Geschmack aus.

Menge:500 g
Herkunft:Frankreich