Honigfee

Alle Preise inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Seiten: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Urwaldhonig [Weitere Informationen]

UrwaldhonigDieser Urwaldhonig ist ein heller, cremiger Honig - streichzart, lieblich - ein milder Blütenhonig, der aus der Dschungelvegetation der Gebirgstäler Guatemalas stammt.

Aufgrund der optimalen Bedingungen werden hier die Bienen nicht mit Zucker gefüttert.

Waldhonig [Weitere Informationen]

WaldhonigIn den unberührten alpinen Urwäldern Neuseelands sammeln die Bienen den Honigtau der Bergbuche für den weltberühmten Neuseeland-Waldhonig.

Dieser tiefschwarze Honig besticht durch sein kräftiges und typisch malziges Aroma - ein unverfälschtes Naturprodukt.

Wildblütenhonig [Weitere Informationen]

WildblütenhonigDer Ursprung dieses Wildblütenhonigs ist das im Süden Mexikos gelegene Hochland. In einer wilden Bergwelt, die einem riesigen tropischen Garten gleicht, gedeiht eine artenreiche und üppige Flora.

Die Harmonie dieser bezaubernden Artenvielfalt verleiht diesem Honig sein vollendetes, abgerundet mildes Aroma. Er ist besonders enzymreich und von feincremiger Konsistenz.

Wildlavendelhonig [Weitere Informationen]

WildlavendelhonigWildlavendelhonig - ein sehr klarer Honig,mild fruchtig, hell aus den Heidelandschaften der Mittelmeerregion.

Stammt vom wildwachsenden Schopflavendel.

Yukatanhonig [Weitere Informationen]

YukatanhonigDer dunkelgelbe bis braune cremige Yukatanhonig mit einem unvergleichbaren fliederartigen, tropischen Aroma stammt von der Halbinsel Yukatan.

Im Frühling sammeln die Bienen einen mild aromatischen Nektar aus dem Blütenmeer der wilden gelben Margeriten. Ein Hochgenuß für Kenner.

Seiten: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5