Honigfee

Alle Preise inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Seiten: | 1 | 2 | 3

Heidehonig [Weitere Informationen]

HeidehonigUnser Heidehonig stammt aus den farbigen Feldern der Callunaheide und Glockenheide (Erikaheide) Frankreichs. Die liebliche Erikablüte mildert dabei das Aroma der reinen Callunaheide harmonisch ab.

Heraus kommt ein Heidehonig mit einem kräftigen, blumigen Aroma. Feincremig, heidetypisch, einer unserer beliebtesten Honige.

Himbeerblütenhonig [Weitere Informationen]

HimbeerblütenhonigDer Himbeerblütenhonig ist ein hellerer Honig mit einem fruchtig milden Charakter, der aus Deutschland stammt.

Die Bienen gewinnen aus den Himbeerblüten einen leicht fruchtigen, cremigen Honig mit einer feinen Himbeernote.

Kaffeeblütenhonig [Weitere Informationen]

KaffeeblütenhonigAus dem weißen Blütenmeer der blühenden Kaffeeplantagen Brasiliens sammeln die Bienen den Nektar für diesen Honig.

Der Kaffeeblütenhonig ist ein hellbrauner und wohlschmeckender Honig von cremig - streichzarter Konsistenz. Ihn zeichnet ein ganz feines Kaffeearoma aus.

Da der Honig knapp ist, sind nur 2 Gläser pro Auftrag bestellbar.

Kleehonig [Weitere Informationen]

KleehonigDer Kleehonig ist ein weißer, feincremiger - mild lieblicher Honig, dessen Aroma ein wenig an Zimt erinnert.

Dieser Honig stammt von den Kleefeldern Neuseelands, hier wächst der Klee nur auf ungedüngten Böden.

Kornblumenhonig [Weitere Informationen]

KornblumenhonigDie Kornblume ist aus unserem Landschaftsbild mittlerweile fast verschwunden. Auf einigen ökologisch bewirtschafteten Äckern ist sie jedoch wieder zu finden, denn nur dort ist die Kornblume noch heimisch.

Der Kornblumenhonig ist ein kräftiger, sehr aromatischer Honig - ein im besten Sinne reiner Genuss.

Löwenzahnhonig [Weitere Informationen]

LöwenzahnhonigDer Löwenzahnhonig ist ein mild würziger, aromatischer und cremiger Honig und einer typisch dunkelgelben Farbe.

Er ist eine seltene Honig-Spezialität, die nur alle paar Jahre einmal auf weiten Wiesenmatten im Allgäu oder dem ostfriesischen Flachland geerntet werden kann.

Manukahonig [Weitere Informationen]

ManukahonigDer Manukahonig ist ein würzig-aromatischer Honig vom Manukabaum – auch neuseeländischer Teebaum genannt.

Bitte beachten Sie: In Deutschland darf aus rechtlichen Gründen nicht für die gesundheitliche Wirkung von Lebensmitteln geworben werden.

Da die weltweite Nachfrage an Manukahonig das Angebot um das 10-fache übersteigt, sind die Einkaufspreise enorm gestiegen. Unsere Preise wurden ausschließlich dieser Erhöhung angepasst.

Pinienhonig [Weitere Informationen]

PinienhonigDer Pinienhonig stammt aus den sonnenverwöhnten Pinienwäldern der Ägäis. Hier sammeln die Bienen den Honigtau der Allepo-Kiefer und den Nektar blühender Wildkräuter wie Zistrosen und Doldenblütlern.

Die Begleitflora rundet das mild-würzige Aroma dieses hervorragenden Waldhonigs ab.

Seiten: | 1 | 2 | 3